Albumin-Analyse

Die frühzeitige Erkennung von Sepsis ist von entscheidender Bedeutung für eine effektive Therapie. Die Funktionalität des Albumins bei Patienten mit Lebererkrankung kann mit Hilfe des Albumin-Funktionstests untersucht werden.

Informationen für Ärzte

Die Konformationseigenschaften des Transportproteins Albumin sind bei Krebspatienten signifikant verändert im Vergleich zu Personen ohne maligne Erkrankung. Der Albumin-Funktionstest kann diese Veränderungen bestimmen und somit mit hoher Sicherheit aktives Tumorgeschehen nachweisen.

Beschreibung für Patienten

Der Albumin-Funktionstest in ein Bluttest zur Krebserkennung und ist besonders für Risikopatienten geeignet. Des Weiteren wird er zur Kontrolle des Therapieerfolges bzw. zur Überwachung eines Wiederkehren der Erkrankung genutzt.

Achtung!
Wir sind umgezogen. Ab dem 26.01.2015 gilt die neue Adresse.
1
2
3
4

MedInnovation GmbH

Der Albumin-Funktionstest ist ein einfacher Bluttest zur Erkennung einer aktiven Krebserkrankung. Er ist anwendbar zur Kontrolle des Therapieerfolges der Krebsbehandlung bzw. zur Rezidivkontrolle (Wiederkehr der Krebserkrankung).

Des Weiteren kann der Test eine Aussage zur Detoxifikations-, Bindungs- und Transportfähigkeit des Albumins von Patienten mit Lebererkrankungen bzw. Sepsis/SIRS treffen, die für die Diagnosestellung und Prognose hilfreich ist.

Die MedInnovation GmbH ist nach ISO 13485 zertifiziert.

 

Informationen zu Krebs:
Jedes Jahr erkranken 490.000 Menschen in Deutschland neu an Krebs, davon 1.800 Kinder, 221.000 Menschen sterben jährlich daran. Experten schätzen, dass die Zahl der Krebserkrankungen bis zum Jahr 2050 um 30 Prozent zunehmen wird. Der Grund: Die Menschen werden immer älter und Krebs ist eine Erkrankung, von der insbesondere ältere Menschen betroffen sind. Die Früherkennung spielt neben der Vorbeugung durch eine gesunde Lebensweise eine entscheidende Rolle im Kampf gegen den Krebs. Denn Krebs ist heilbar, wenn er frühzeitig erkannt wird (Angaben der Deutschen Krebshilfe e.V. 2013).

 

Informationen zu Lebererkrankungen:
Über 5 Millionen Menschen in Deutschland sind vermutlich von einer Lebererkrankung betroffen, schätzen Experten. Unbehandelt können diese zu einer Leberzirrhose oder zu Leberzellkrebs führen (Angaben der Deutschen Leberstiftung).

 

Informationen zur Sepsis:
Die Sepsis ist eine der heimtückischsten Krankheiten weltweit, an der alleine in Deutschland pro Jahr ca. 150.000 Menschen erkranken. Fast 60.000 Menschen in Deutschland kostet einer repräsentativen Studie zufolge die Krankheit jährlich das Leben. Damit ist Sepsis die dritthäufigste Todesursache hierzulande (Angaben der Deutschen Sepsis-Hilfe e.V.).

 

letzte Änderung: Oktober 2016

German